Jørgen Bækmark

”Wenn man Möbel entwirft, muss Produktionsmöglichkeiten, Nachfrage und Preis berücksichtigt werden. Doch gelegentlich entstehen Entwürfe, die ich einfach schön und bequem finde." 

Jørgen Bækmark (geb. 1929 - 2021) wurde im Jahr 1958 Leiter des Designstudios von FDB Møbler und hat 9 Jahre lang für alle Haushalte verfügbare Designermöbel entworfen. Seine Möbel werden von einer schönen, schlichten Formensprache und einem soliden Handwerk mit Durchführbarkeit bis ins kleinste Detail gekennzeichnet, was auf die dänische Designtradition hinweist. Eine besondere Harmonie ist in den Möbeln zu finden, unter anderem in seinen klassischen Esstischstühlen J80 und J81. Komfort bei Möbel war vor allem einer der wichtigsten Eigenschaften, in den Augen von Jørgen Bækmark. Seine Möbel sollte bequeme Sitzgelegenheit bieten.