Fenster schließen
B98 - Sockel für Bücherregal
B98 - Sockel für Bücherregal
B98 - Sockel für Bücherregal

B98 - Sockel für Bücherregal 10 x 36 x 17 cm

Designjahr:

1944

EAN

5700380836293

Product no. B98S0401110

    Materials

    Gestellmaterial: Eiche massiv

    Rahmenfarbe: Natur

    Gestell Oberflächenbehandlung: Lackiert

    Größe

    Measure Assembled: 10 x 36 x 17

    Measure Unassembled: 12 x 37 x 18

    Specifications

    Passt zu: B98B0101110

    Garantie: 10 Jahre

    Test and Certificates

    FSC zertifiziert: Ja


    #ItemAddedMsg

    B98 - Sockel für Bücherregal

    B98 - Sockel für Bücherregal: B98S

    10 x 36 x 17 cm

    NaN DKK

    #ItemAddedMsg

    B98 - Sockel für Bücherregal

    B98 - Sockel für Bücherregal: B98S

    10 x 36 x 17 cm

    NaN DKK

    Mogens Koch

    Mogens Koch war Architekt und Professor an der Kunstakademie. Mogens Koch ist vor allem für seine einzigartige Möbel wie das Aufbauregal (1928) und der Klappstuhl (1933 entworfen, 1959 produziert) bekannt. Bis 1934 war Koch bei Kaare Klint angestellt, danach eröffnete er 1934 sein eigenes Designstudio. Die Aufgaben im Designstudio waren vielfältig und reichten von Möbeln, Neubau, Schriften, Silber und Textilien. Er war auch einen tätigen Teilnehmer der idealistischen Entwicklungsarbeit, die zu besseren und billigeren Möbeln für die FDB-Kunden führen sollte. Auch wenn Möbel von Mogens Koch heute hohe Auktionspreise erzielen, wurden viele von ihnen mit Blick auf Gebrauchs- und Produktionsrationalität entworfen. Die schönen und soliden Regalsysteme die in den 1940’er Jahren entworfen wurden, sind unter den bekanntesten Designs des Architekten, und sind aufgrund die Schlichte Ausführung und die unzähligen Anwendungsmöglichkeiten immer noch weltweit beliebt. Es ist ein Möbelstück das Generation nach Generation überdauert.